En son yorum ekleyen üyeler(resimli) | Hemen üye ol, seçkin bir ortama katıl!
6666
56, Ankara
drozakdrozak
48, yalova
seref_cosgunseref_...
52, Balıkesi
tahsin_sahintahsin...
64, KAYSERİ
şehribanşehriban
18, Van
KILIÇ KESKİNKILIÇ...
57, denizli
idriscaglaridrisc...
, Elazığ
mahmutcantekinmahmut...
, ADIYAMAN/

Himmel

Über das Frühjahr

Über das Frühjahr

Bertolt Brecht

Lange bevor
Wir uns stürzten auf Erdöl, Eisen und Ammoniak
Gab es in jedem Jahr
Die Zeit der unaufhaltsam und heftig grünenden Bäume.

Die schöne Nacht

Die schöne Nacht

Nun verlass' ich diese Hütte,
Meiner Liebsten Aufenthalt,
Wandle mit verhülltem Schritte
Durch den öden, finstern Wald;
Luna bricht durch Busch und Eichen,

Mignon

Mignon

Kennst du das Land, wo die Zitronen blüh'n,

Im dunkeln Laub die Goldorangen glüh'n,

Ein sanfter Wind vom blauen Himmel weht,

Der Bote

Am Himmelsgrund schießen
So lustig' die Stern',
Dein Schatz läßt dich grüßen
Aus weiter, weiter Fern'!

Hat ein Zither gehangen
An der Tür unbedacht't,
Der Wind ist gegangen

Menschengefühl

Menschengefühl

Ach ihr Götter! große Götter,
In dem weiten Himmel droben!
Gäbet ihr uns auf der Erde
Festen Sinn und guten Mut,
O wir ließen euch, ihr Guten,
Euren weiten Himmel droben!

Dreiunddreißig Kugeln

Dreiunddreißig Kugeln

1.
Dies ist der Berg Mengene,
Dort, wo der Morgen anbricht in Van.
Ein Kind des Nemrut ist dieser Berg,
Dort gegenüber dem Nemrut, wo die Sonne aufgeht am Morgen.
Lawinen auf der einen Seite, am Horizont der Kaukasus,
Ein Gebetsteppich der Perser auf der anderen Seite.
Gletscher auf den Gipfeln,
Flüchtige Tauben an seinen Quellen,
Eine Schar Rebhühner...

Syndicate content